Tennisclub Tengen e. V.

Spielberichte Sommer 2015

! 3. Tabellenplatz !

Die Damen 40 spielten eine tolle Verbandsrunde 2015

Dieses Jahr waren die Spiele reine Hitzeschlachten.

      

   

Sensationeller Teamgeist

Bis zum letzten Spieltag stand hinter dem Klassenerhalt ein dickes Fragezeichen.

Trotz 3 Saisonsiegen mussten die Damen bis zuletzt bangen.

Die Damen fuhren bei sommerlichen Temperaturen nach Markdorf zum spannenden Abstiegskampf.

Mit Blick direkt auf den Bodensee wurden nach und nach alle 6 Einzel begonnen.

Was für die Mannschaft am Tag zuvor noch als unmöglich und unfassbar gesehen wurde, wurde Wirklichkeit.

Dank einer etwas schwächeren Aufstellung der Gegner, konnten alle 6 Einzel für den TC Tengen entschieden werden.

Mit einer glücklichen und erleichterten Atmosphäre wurden dann die Doppel über die Bühne gebracht.

Wellauer/Messmer und Maus/Eichkorn ließen den Gegnern keinerlei Chance.

Der Klassenerhalt ist mit diesem 8:1 Sieg somit gesichert.

Der Mannschaftskader bestand aus: Vanessa Wellauer, Bianca Maus, Kathrin Eichkorn, Linda Messmer, Laura Pfeifer und Tanja Zeller

Wir bedanken uns bei allen Fans, die die weite Reise auf sich genommen haben um uns zu unterstützen.

Es war eine klasse Saison mit euch!

   

Da lässt es sich gut lachen

Fan Hubert und Reinhard

6 : 0 nach den Einzelspielen im Abstiegsspiel in Markdorf.

 

Die Damen des TC Tengen bleiben in der 1. Bezirksliga

Mit einer überragenden Mannschaftsleistung wurde der TC Markdorf mi 8 : 1 besiegt.

 

 

   

 

Am kommenden Sonntag spielen die Damen beim TC Markdorf

Unsere Damen müssen dieses Spiel umbedingt gewinnen um  die Spielklasse zuhalten.

Die Mannschaft freut sich über Fanunterstützung bei diesem Auswärtsspiel.

Damen gewinnen 7 : 2 gegen den TC Steißlingen.

zahlreiche  Fans unterstützten die Damen beim letzten Heimspiel der Verbandsrunde 2015.  

   

Knappe Niederlage

Am vergangenen Sonntag haben die Damen des TC Tengen gegen den Tabellenführer TC Radolfzell knapp mit 4:5 verloren.
Bei strahlendem Sonnenschein konnten Bianca Maus und Kathrin Eichkorn ihre beiden Einzel souverän gewinnen. Unser Youngster Tanja Zeller musste sich nach hartem Kampf im Match Tiebreak geschlagen geben. Trotz dem Kampfgeist in allen Einzeln, mussten die Ladies einen 2:4 Zwischenstand nach den Einzeln hinnehmen.
Da die Damen noch eine kleine Chance witterten, waren alle drei Doppel sehr umkämpft.
Maus/Gräber und Eichkorn/Schautzgy konnten ihre Doppel für sich entscheiden. Das stark aufgestellte 3er Doppel ging an die Gäste vom Bodensee, was zu einer knappen 4.5 Niederlage führte.
Schade, da war mehr drin. Trotzdem konnte sich diese Leistung gegen den Tabellenführer sehen lassen. Es war schön, dass so viele Fans unterstützt haben.
Da der Klassenerhalt noch nicht gesichert ist, sind am kommenden Sonntag alle Familien, Freunde und Tennisbegeisterte ab 09:30 Uhr wieder herzlich willkommen.
Im Einsatz waren Bianca Maus, Kathrin Eichkorn, Katrin Gräber, Nicole Schautzgy, Linda Messmer, Laura Pfeiffer, Tanja Zeller und Miriam Straub.

     

,

Herren 40 - die Siegesserie geht weiter!

Auch im 3. Rundenspiel gingen die Herren 40 des TC Tengen als Sieger vom Platz.
Für den verletzt gespritzten Spieler Hubert Braun hat sich unsere Nr. 1 Uli Federle einmalig zum Spielen bereit erklärt und 2 wichtige Punkte erkämpft.
Die restlichen Punkte zum 6:3 Erfolg holten in den Einzeln Max Kornmayer, Engelbert Zeller und Klaus Lohberger.
Die Doppel gewannen Max und Bernd sowie Klaus und Uli.
B.S.

Herren 40 - Unglaublich auch im 4. Spiel ungeschlagen

Auch der TF Riedheim konnte die Herren 40 des TC Tengen nicht stoppen.
Die Tengener gewannen bei eisiger Kälte auswärts mit 5:4.
Nach den Einzeln stand es durch Siege von Bernd Sauer, Engelbert Zeller und erstmalig Thomas Zepf 3:3 unentschieden.
Nun mussten 2 Doppel gewonnen werden. Den Big-Point holte das Einserdoppel Bernd Sauer und Max Kornmayer in einem hart umkämpften Spiel im Match-Tie-Break mit 10:8.
Das Dreierdoppel Georg Eichkorn und Engelbert Zeller holten dann problemlos den 5. Punkt.
Somit sind die Herren 40 auch nach 4 Spieltagen noch ungeschlagen.
B. S.

! Das nennt sich Sommer !

Trotz kalten Temperaturen konnten die Herren 40 das Spiel gegen den TC Riedheim mit 5 : 4 gewinnen und bleiben somit Verlustpunkt frei an der Tabellenspitze

Deutlicher Sieg
Trotz regnerischem Wetter konnten die Damen 1 gegen den TC Eggingen einen klaren 9:0 Sieg einfahren. Alle 6 Einzel wurden gewonnen. Lediglich die beiden Doppel Maus/Schautzgy und Eichkorn/Zeller haben die Fans nochmal zum Zittern gebracht.
Schlussendlich konnten alle 3 Doppel für den TC Tengen entschieden werden. Im Einsatz waren Bianca Maus, Kathrin Eichkorn, Nicole Schautzgy, Linda Messer, Laura Pfeiffer und Tanja Zeller.
Wir bedanken uns bei allen Fans, die uns tatkräftig unterstützt haben.
Am kommenden Sonntag, 28.6, spielen wir um 10 Uhr gegen den TC Radolfzell.
Auch hier würden wir uns wieder über viele Fans freuen.  

Erfolgreicher Start in die neue Saison!!
Die Herren 40 des TC Tengen starteten mit eine 7:2 Auswärtssieg beim TC Liggeringen in die neue Saison.
Lediglich die Nummer 1 Günther Stump + die Nummer 2 Max Kornmayer mussten sich unseren Gastgebern in den Einzeln beugen, so dass es vor den Doppeln 4:2 für Tengen stand.
Alle drei Doppel wurden dann zum 7:2 Endstand gewonnen.
Weiter so !!!
B.S.

Herren 40 weiter auf Erfolgskurs!
Die Herren 40 des TC Tengen konnten sich auch in ihrem 2. Spiel gegen den SV Markelfingen durchsetzen.
In sehr engen und spannenden Spielen, allein 6 Stück davon gingen in den Match Tiebreak (MT).
Nach den Einzeln stand es ausgeglichen 3:3.
Nun mussten wieder die Doppel entscheiden.
Da unser 3. Doppel E. Zeller und K. Lohberger den eingeplanten Punkt nicht erspielen konnten, waren die anderen beiden Doppel gefragt.
Nachdem das 2. Doppel H. Braun + B. Sauer ohne Probleme den 4. Punkt holten war unser 1. Doppel G. Stump + M. Kornmayer gefragt und erkämpften für Tengen im MT mit 10:5 den 3. Punkt.
Damit war der 5:4 Sieg sicher und die Herren 40 verteidigten den 1. Tabellenplatz.
B.S.

Spielplan Verbandsrunde 2015 (PDF Dokument - bitte hier doppelklicken)

Vorläufige Gruppeneinteilung TC Tengen Verbandsrunde 2015 PDF Dokument - bitte hier doppelklicken

Zusammenfassung - Spieltermine als PDF (bitte hier doppelklicken)

 

 
Randegger Ottilien-Quelle
Brauerei Zoller Hof
Sparkasse Engen Gottmadingen
Volksbank Hegau
Spitznagel und Kollegen
On the Road Camp
life from inside
Zum Seitenanfang