Tennisclub Tengen e. V.

Inhalt dieser Seite

Spielberichte 2011

Spielberichte :            
               
Herren 40!
Geglückter Start in die neue Runde !!!        
               
Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung besiegten wir den 
TC Triberg auswärts mit 9:0 und sind der 1. Tabellenführer in unserer Gruppe.
Bis auf Max Kornmayer haben alle eingesetzten Spieler Ihre Gegner klar im Griff 
und die Spiele mehr oder weniger eindeutig gewonnen.
B.S  
Stark gespielt - dennoch gegen den TC Eisenbach verloren    
               
Nach Siegen von Bernd Sauer, Georg Eichkorn und Hubert Braun
 stand es nach den Einzeln 3:3 unentschieden.
Nun mussten die Doppel die Entscheidung bringen.
Nachdem das 3. Doppel Kornmayer/Lohberger klar mit 6:2,6:2 gewonnen hatten, 
kam es bei dem Einser- und Zweierdoppel zum Match-Tie--Break.
Diese wurden leider beide verloren, so dass wir mit einer
 kappen Niederlage die Heimreise antreten mussten.
B.S.  

Spielbericht : 28.05. 2011
 
Herren 40
 
! Ersatzgeschwächt – Chancenlos !
 
Aufgrund des Fehlens von 4 Spielern, mussten die Herren 40, um komplett antreten zu können, sich Hilfe bei den Herren 50/2 holen.
Ausgeholfen hatte Armin Müller, welcher sich für seine Verhältnissen und der Spielstärke des Gegners wacker geschlagen hatte.
Der TC BW Donaueschingen, welcher in Bestbesetzung antrat gewann klar mit 8:1.
Den einzigen Punkt für Tengen holte Bernd Sauer mit 7:5,6:3.
Die restlichen Einzel und die Doppel gingen mehr oder weniger klar verloren.
 
Bernd Sauer

Spielberichte: 29.05.2011

Herren:

In Ihrem 2ten Heimspiel zeigten die Herren einen Souveränen Sieg gegen Bad Dürrheim.
Tobias Maus, Stefan Kornmayer, Jonas Keller, Thomas Zepf, Florian Zepf und Christoph
Mueller konnten allesamt Ihr Einzel nach Hause bringen. Im Doppel wurde dann
Marius Geldon eingewechselt und auch er siegte wie alle anderen deutlich.
Insgesamt ein verdientes 9:0 für den TC Tengen.

sk

 

Spielberichte : 04. 06. – 05.06. 2011
Herren
Die Herrenmannschaft des TC Tengen war zu Gast bei TC RW Blumberg. Tobias Maus, Stefan Kornmayer und
David Göldi konnten ihre Einzel nach Hause bringen. Leider unterlagen Thomas Zepf, Jonas Messner und Marius
Geldon knapp und so stand es nach den gespielten Einzeln 3:3. Die Mannschaft wollte mit einem Sieg die
Aufstiegschancen wahren und dies gelang der Mannschaft durch eine souveräne Doppelleistung. Herausstechend
war das 1er Doppel von Jonas Keller und Marius Geldon. Sie machten Ihre Niederlage mit einem sensationell tollen
Sieg im Doppel wett und feierten gemeinsam mit der Mannschaft den 6:3 Erfolg in der Nachbargemeinde.
Somit steht die Mannschaft weiterhin trotz einer Niederlage auf Platz 1 der Tabelle.
 (S.K.)
 
Herren 50 / 1
Ueberzeugender Sieg der TC-Tengen 50-1 Senioren beim TC-HW Villingen.
Die Mannschaft mit Spielfuehrer H. Rinner konnte mit H.Alt, K. Eisenmann, T.Maus, H.Preter und
W. Zimmermann klar mit 9 : 0 gewinnen.
Nach 4 Spieltagen, mit Siegen gegen  TC. Murg, TC. Villingen, TC. Feldberg und einer Niederlage
gegen TC. Erdmannsweiler liegen sie auf einem guten 3. Platz in der Tabelle.
(H.R.)
Herren 40
! Unerwartete Niederlage im 2. Heimspiel !
Die Herren 40 des TC Tengen verloren Ihr 2. Heimspiel deutlich mit 8:1, wegen einer schwachen Mannschaftsleistung, gegen die TSG Neustadt/Feldberg.
Den einzigen Punkt holt Georg Eichkorn im Einzel mit 6:3,6:1.
Da dies eine Ausnahme bleiben soll, wird im nächsten Heimspiel gegen den SV Unteralpfen ein deutlicher Sieg eingeplant.
Bernd Sauer

 

Werner Kornmayer Mannschaftsführer der Herren 50 / 2 in Feierlaune !

Erster Sieg nach 2 Jahren seiner Mannschaft.
 
Spielbericht : 02.07.2011
 
Herren 40
 
Der 2. Sieg ist geschafft!!!
 
Die Herren 40 des TC Tengen haben gegen den SV Unteralpfen mit 5:4 gewonnen.
Die Punkte in den Einzeln holten Georg Eichkorn, Hubert Braun, Klaus Lohberger und Engelbert Zeller.
Nun musste aus den noch ausstehenden 3 Doppel noch ein Punkt erspielt werden.
Dieser wurde durch das 2. Doppel Sauer/Braun erkämpft.
 
Weiter so !!!!
 
Bernd Sauer
 
Herren 50 / 1
 
! Ueberzeugender Sieg der Tennis-Senioren 50-1 gegen Blumberg. !
 
Mit teilweise hart umkaempften Spielen gewannen die 50-1 Senioren mit 7 : 2 auch ihr 4. Spiel.
Wesentlichen Beitrag leisteten mit Ihren Siegen im Einzel Hans Alt und Thomas Maus sodass es bereits
nach den Einzelspielen 5-1 fuer den TC-Tengen stand.
Mit 4 Siegen von 5 Spielen steht die Mannschaft als Aufsteiger hervorragend in der Tabelle.
Fuer den Mannschaftserfolg trugen bei  Walter Zimmermann, Hannes Rinner, Harald Preter, Bernd Straub, Thomas Maus, Hans Alt,
und Kuno  Eisenmann.
 
 Hannes Rinner
 
Herren
 
Am 03.07.2011 setzte sich die Herrenmannschafte des TC Tengen mit 7:2 gengen TC Gailingen durch. Nach einer Souveränen Einzelleistung von
Tobias Maus, Stefan Kornmayer, Thomas Zepf, Jonas Keller und Christoph Mueller musste sich nur Marius Geldon geschlagen geben. Somit war
der Sieg bereits nach den Einzeln fixiert. Nachdem das erste und dritte Doppel gewonnen wurde stand das Endergebnis der Mannschaft mit 7:2
fest und der Aufstieg wurde gesichert.
 
sk
 
 
Spielbericht : 09.07.2011
 
Herren
In Liggeringen setzte die Mannschaft zu Ihrem letzten Streich an. Stefan Kornmayer, Thomas Zepf,
Jonas Keller und Christoph Mueller brachten die Mannschaft mit 4:2 in Führung. Wie das ganze Jahr
über glänzte die Herrenmannschaft aber in den Doppeln und gewann klar und erneut mit 7:2. Durch
den deutlichern Sieg von ESV Konstanz rutschte die Mannschaft bei Punktegleichstand allerdings
kurz vor Saisonende auf den 2ten Platz und steigt aber trotzdem in die nächst höhere Liga auf.
Saisonziel erfüllt
 
sk
 
Herren 40

Einzel Hui - Doppel Pfui

Die Herren 40 des TC Tengen verlor auch Ihr 3. Heimspiel.

Nach spannenden Einzel stand es durch Siege von Bernd Sauer, Hubert Braun und Klaus Lohberger

 3:3 gegen den TC Hochrhein-Waldshut. Nun mussten die Doppel entscheiden. Diese gingen jedoch

 alle 3 durch teilweise schwache Leistungen verloren, so dass am Ende der TC Hochrhein-Waldshut das

Spiel mit 6:3 gewann.Im letzten Spiel am 16.07.2011 gegen TC Hotzenwald-Görwihl wird deshalb ein Sieg erwartet.

Bernd Sauer

 

Spielbericht : 16.07.2011
 
Herren 50 / 1
 
 
! Chance auf Vizemeister verpasst !
 
Die stark spielende Mannschaft des TC Hüfingen erkämpfte sich im Durchgang der Einzel einen
 
4:2 Vorsprung. Walter Zimmermann, Harald Preter, und Thomas Maus konnte zwar einen 3. Satz er-
 
kämpfen mussten dann jedoch den Punkt dem Gegner überlassen.
 
Lediglich Kuno Eisenmann konnte sein Spiel im  3. Satz sowie Bernd Straub in 2 Sätzen ihre Einzel
 
 für sich entscheiden. Nun hätte die Mannschaft alle 3 Doppel gewinnen
 
müssen um das Match zu unseren Gunsten noch drehen zu können.
 
Leider hat Walter Zimmermann/Thomas Maus knapp verloren, sodass am Ende der Sieg von
 
Harald Preter/Hans Alt und Kuno Eisenmann/Bernd Straub (ebenfalls in 3 Sätzen) nur zu einem 5:4
 
für den TC Hüfingen erspielt wurde.  Dass das Match hart umkämpft war, zeigt, dass
 
in 5 Spielen erst der 3. Satz die Entscheidung brachte.
 
Harald Preter
 Herren 40
 
! Kantersieg gegen den TC Hotzenwald Görwihl !!
 
Die Herren 40 des TC Tengen feierten am letzten Spieltag einen Kantersieg in Höhe von 9:0 beim TC Hotzenwald Görwihl.
Bereits nach den Einzeln stand es durch Siege in hochklassigen Matches 6:0 für den TC Tengen.
In den dann noch ausstehenden Doppel wurden weitere 3 Punkte zum klaren 9:0 Sieg eingefahren.
Zu diesem eindeutigen Ergebnis haben folgende Spieler beigetragen:
Günther Stump, Max Kornmayer(trotz Oberschenkelzerrung), Bernd Sauer, Georg Eichkorn, Hubert Braun und Engelbert Zeller.
Weiter so in der nächsten Runde.
 
Bernd Sauer
 
Randegger Ottilien-Quelle
Brauerei Zoller Hof
Sparkasse Engen Gottmadingen
Volksbank Hegau
Spitznagel und Kollegen
On the Road Camp
life from inside
Zum Seitenanfang